Ewiges Licht

Das
Ewiges Lichtbrennt in dieser Woche:

für unsere persönlichen Anliegen

Newsletter

Besucher dieser Seite

Besucher gesant
079057
HeuteHeute0
GesternGestern131
Montag -SonntagMontag -Sonntag0
Dieser MonatDieser Monat462

EPSON MFP image

Wenn Sie diese Zeilen gerade auf der Homepage der Pfarre Stegersbach lesen, dann bewegen Sie sich in einem digitalen Raum, den es nur dank einer Person gibt - Günter Perissutti. Günter ist vor wenigen Tagen seiner langen, schweren Krankheit erlegen. Unsere Gedanken sind in diesen Tagen bei seiner Familie, der wir viel Kraft in diesen schweren Stunden wünschen. Günter Perissutti hat die Homepage der Pfarre vor vielen Jahren aufgebaut und damit Pionierarbeit geleistet. Wir waren ein und über die Jahre hinweg mit Herzblut und viel persönlichem Einsatz betreut und gewartet. Noch wenige Wochen vor seinem viel zu frühen Ableben hat er Artikel und Fotos hochgeladen und den wöchentlichen Newsletter mit der Gottesdienstordnung verschickt. Woche für Woche steckte er viele Stunden seiner wohlverdienten Freizeit in der Pension in die Homepage. Gleichzeitig setzte er seine umfangreiche technische Expertise auch in allen anderen Computer-technischen Bereichen der Pfarre ein und war stets kompetenter Ansprechpartner, der Probleme innerhalb kürzester Zeit lösen konnte. Günter Perissutti war aber nicht nur als Webmaster und IT-Fachmann unverzichtbar, sondern wird uns auch als Mensch sehr fehlen.

“Sobald wir alle unsere Arbeiten auf dieser Erde erledigt haben,
ist es uns erlaubt unseren Leib abzuwerfen,
welcher unsere Seele, wie ein Kokon den Schmetterling gefangen hält.
Wenn die Zeit reif ist, können wir unseren Körper gehen lassen,
und wir werden frei sein von Schmerzen, frei von Ängsten und Sorgen,
frei wie ein wunderschöner Schmetterling, der heimkehrt zu Gott.” (Elisabeth Kübler-Ross)

So heißt es auf seiner Parte.

Lieber Günter, du hast deine Arbeiten auf dieser Erde mit vollem Einsatz erledigt. Nun wünschen wir dir ein neues, befreites Leben bei Gott. DANKE und Ruhe in Frieden

Wir verabschieden uns von Günter Perissutti mit einem Trauergottesdienst am Montag, dem 10. Oktober, um 15 Uhr in der Hl. Geist Kirche Stegersbach.

Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis. Die Trauerfamilie bittet von Beileidsbekunden Abstand zu nehmen, um in Stille von ihrem geliebten Ehegatten, Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und Onkel Abschied nehmen zu können.

 Am Online-Trauerportal Viternety können Sie eine Gedenkkerze für Günter Perissutti entzünden:  

Pfarrkalender

Tagesliturgie

top
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.