Ab heute täglich ein Vaterunser

"Lichter der Hoffnung"
– so lautet die österreichweite Gebetsaktion aller Konfessionen. Dabei können alle Gläubigen ab sofort täglich um 20 Uhr eine Kerze in das Fenster stellen und gemeinsam das Vaterunser beten.

Pfarrkalender

Aufgrund der Maßnahmen gegen die grassierende Corona-Virus-Pandemie sind bis auf weiteres öffentliche Gottesdienste oder kirchliche Veranstaltungen untersagt.

Verlautbarungen

Das Ewige Licht brennt in dieser Woche für:

alle Menschen in leiblicher oder seelischer Not

Newsletter

Anmelden

Unsere Besucher

seit 1. April 2020
000148

Kontakt zur Pfarre während der Corona-Virus-Pandemie

Solange das Pfarrbüro während der Maßnahmen gegen die Corona-Virus-Pandemie geschlossen bleibt,
sind wir nur per Telefon, Fax oder E-Mail erreichbar: 


Pfarrer Karl Hirtenfelder
und
Pfarrmoderator Dr. Thomas Vayalunkal


Pastoralassistentin Renate Heller

Pfarrsekretärin Anita Schittl

Fax:

+43 (0) 664 50 36 014
+43 (0) 33 26 – 5 23 62-0



+43 (0) 664 55 18 818


+43 (0) 664 86 43 557

+43 (0) 33 26 – 5 23 62-4
E-Mail:

pfarramt@pfarre-stegersbach.at

Da bis auf weiteres keine öffentlichen Gottsdienste abgehalten werden dürfen besteht die Möglichkeit auch online an einem Gottesdient teilzunehmen.

Livestream - die Hl. Messe aus der Josefskapelle der
                      "Heilig-Geist-Kirche" in Stegersbach

 


STATISTIK DES PFARRLICHEN LEBENS 2015

TAUFE: 18

31 Kinder (18 Knaben und 13 Mädchen) empfingen das Taufsakrament und wurden zu Mitgliedern der Kirche. Bei 5 Knaben und 7 Mädchen sind die Eltern von auswärts. Durch die Taufe ist unser Leben Gott geweiht, seine Liebe ist und immer nahe.

ERSTKOMMUNION: 15

13 Kinder (7 Knaben und 6 Mädchen) durften am 3. Mai 2015 zum ersten Mal zum Tisch des Herrn treten und im Rahmen der hl. Erstkommunion das Sakrament des Altares empfangen. Die Gemeinschaft mit Christus verwandle das Leben der Kinder und Familien.

HOCHZEIT: 1

1 Brautpaare spendeten einander durch Ihr Jawort das Sakrament der Ehe und erbaten als Eheleute ihre Liebesgemeinschaft Gottes Segen. 2 davon wählten einen auswärtigen Wohnsitz.

BEGRÄBNISSE: 33

33 Begräbnisse (10 Männer und 23 Frauen) erhielten ein Begräbnis im Glauben an die Auferstehung und in der Hoffnung auf die Vollendung des Lebens im Tod. Im Gebet bleiben wir den Verstorbenen verbunden.

KIRCHENAUSTRITT: 16

16 Personen 8 männliche und 8 weibliche Personen) haben unsere pfarrliche Gemeinschaft durch ihren Austritt aus der Kirche verlassen…
Warum? Auf jeden Fall tut es weh!

YouTube Kanal unserer Pfarre

Heilige Messen auf dem
YouTube Kanal der Pfarre



Livestream 1.4.2020


Wir bitten Sie, diese Möglichkeit am Gottesdienst der Pfarre teilnehmen zu können in Freunde und Bekannte weiterzugeben!

Alle Videos
Youtube Kanal
YouTube Kanal


Tagesliturgie

Worte von Papst Franziskus

Papst FranziskusMöchten sie die Botschaften von Papst Franziskus auf ihr Handy bekommen, können sie sich mit einer SMS an die Nummer 0664/660 66 51 und dem Kennwort PAPST dazu anmelden.
Dabei entstehen ihnen keiner Kosten.


28. März 2020

"Die Fastenzeit möchte unseren Blick nach oben lenken: mit dem Gebet, das uns von einem horizontalen, flachen Leben befreit, in dem man nur Zeit für das Ich findet, aber Gott vergisst.."

top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.