Ab heute täglich ein Vaterunser

"Lichter der Hoffnung"
– so lautet die österreichweite Gebetsaktion aller Konfessionen. Dabei können alle Gläubigen ab sofort täglich um 20 Uhr eine Kerze in das Fenster stellen und gemeinsam das Vaterunser beten.

Pfarrkalender

Aufgrund der Maßnahmen gegen die grassierende Corona-Virus-Pandemie sind bis auf weiteres öffentliche Gottesdienste oder kirchliche Veranstaltungen untersagt.

Verlautbarungen

Das Ewige Licht brennt in dieser Woche für:

alle Menschen in leiblicher oder seelischer Not

Newsletter

Anmelden

Unsere Besucher

seit 1. April 2020
000156

Kontakt zur Pfarre während der Corona-Virus-Pandemie

Solange das Pfarrbüro während der Maßnahmen gegen die Corona-Virus-Pandemie geschlossen bleibt,
sind wir nur per Telefon, Fax oder E-Mail erreichbar: 


Pfarrer Karl Hirtenfelder
und
Pfarrmoderator Dr. Thomas Vayalunkal


Pastoralassistentin Renate Heller

Pfarrsekretärin Anita Schittl

Fax:

+43 (0) 664 50 36 014
+43 (0) 33 26 – 5 23 62-0



+43 (0) 664 55 18 818


+43 (0) 664 86 43 557

+43 (0) 33 26 – 5 23 62-4
E-Mail:

pfarramt@pfarre-stegersbach.at

Da bis auf weiteres keine öffentlichen Gottsdienste abgehalten werden dürfen besteht die Möglichkeit auch online an einem Gottesdient teilzunehmen.

Livestream - die Hl. Messe aus der Josefskapelle der
                      "Heilig-Geist-Kirche" in Stegersbach

 


Flüchtlings-Notquartier-Pfarrzentrum

Versorgung der Füchtlinge mit warmen EssenIn der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden 62 Personen, darunter auch ein paar Kinder, vom Grenzübergang Heiligenkreuz nach Stegersbach gebracht. Sie verbrachten die Nacht auf bereits vorbereiten Schlaflagern im Pfarrzentrum. Schon in der Nacht waren einige freiwillige Helfer im Einsatz, tagsüber war die Zahl der Freiwilligen, die mithalfen die Menschen zu versorgen noch um ein vielfaches größer. Zahlreiche Menschen und Betriebe brachten Kleidung, Lebensmittel und Spielsachen. Das Kastell Stegersbach und das Vitalhotel Strobl stellen das Mittagessen zur Verfügung. Die Flüchtlinge hatten im Sportzentrum die Möglichkeit zu duschen. Wo benötigt, wurde auch medizinische Hilfe organisiert.

Etwa die Hälfte der Flüchtlinge, die großteils aus Syrien kamen, reisten noch am Sonntag selbstständig per Bus oder Taxi nach Wien weiter. Die anderen nahmen das Angebot, eine zweite Nacht in Stegersbach zu bleiben, gerne an.

Das Pfarrzentrum steht bei Bedarf noch bis zum kommenden Wochenende als Notquartier zur Verfügung. Ein großes Dankeschön, an alle freiwilligen HelferInnen!!! Auch die Asylwerber, die bereits seit Juni in Stegersbach wohnen, halfen vor allem als Dolmetscher gerne mit. Wir haben an diesem Wochenende gesehen, dass die StegersbacherInnen anpacken und helfen, wenn es nötig ist. Und wir bekamen viel Dank von den Männern, Frauen und Kindern zurück

 

YouTube Kanal unserer Pfarre

Heilige Messen auf dem
YouTube Kanal der Pfarre



Livestream 1.4.2020


Wir bitten Sie, diese Möglichkeit am Gottesdienst der Pfarre teilnehmen zu können in Freunde und Bekannte weiterzugeben!

Alle Videos
Youtube Kanal
YouTube Kanal


Tagesliturgie

Worte von Papst Franziskus

Papst FranziskusMöchten sie die Botschaften von Papst Franziskus auf ihr Handy bekommen, können sie sich mit einer SMS an die Nummer 0664/660 66 51 und dem Kennwort PAPST dazu anmelden.
Dabei entstehen ihnen keiner Kosten.


28. März 2020

"Die Fastenzeit möchte unseren Blick nach oben lenken: mit dem Gebet, das uns von einem horizontalen, flachen Leben befreit, in dem man nur Zeit für das Ich findet, aber Gott vergisst.."

top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.