Ewiges Licht

Das
Ewiges Lichtbrennt in dieser Woche:

für + Elfriede Obenaus

Newsletter

Besucher dieser Seite

Besucher gesant
070304
HeuteHeute8
GesternGestern101
Montag -SonntagMontag -Sonntag8
Dieser MonatDieser Monat3034

Beitragsseiten

Pfarrgemeinderatswahl 2017 am 19. März 2017

Alle 5 Jahre haben damit über 4,5 Millionen wahlberechtigte KatholikInnen die Möglichkeit, eine Funktion in ihrer Pfarrgemeinde zu übernehmen oder mit ihrer Stimme den KandidatInnen das Vertrauen auszusprechen.

Unter dem Motto „Ich bin da.für“ werden österreichweit eine Vielzahl gemeinsamer Aktivitäten gesetzt. Auch wenn die Wahl erst am 19. März 2017 stattfindet, so laufen schon jetzt die Vorbereitungen auf Hochtouren.  Es gilt, die Wahl organisatorisch gut vorzubereiten und neue sowie bestehende PfarrgemeinderätInnen für das Amt in der Gemeinde zu begeistern. Die Verteilung zwischen jenen, die erstmalig in den Pfarrgemeinderat ziehen, und jenen, die die Aufgabe eine weitere Periode übernehmen, liegt bei rund 50:50. 

Damit müssen wieder rund 14.000 Menschen für eine aktive Mitgestaltung in den Pfarrgemeinden gewonnen werden. Die Aufgaben rund um die Wahl werden ab Anfang 2016 mit gezielten österreichweiten bzw. diözesanen Impulsen sowie vielen unterstützenden Services für die rund 3.000 Pfarrgemeinden in Angriff genommen.

Pfarrkalender

September

Tagesliturgie

top
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.