Fronleichnam 2022 – den Glauben hinaustragen

Fronleichnam 2022

Nach der feierlichen Fronleichnamsmesse war es in diesem Jahr wieder möglich mit einer Prozession das Allerheiligste durch die Straßen zu tragen und damit unseren christlichen Glauben mit Jesus im Zentrum offen zu zeigen.

Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022Der 1. Altar war heuer erstmals bei der Volksschule. Unter dem Motto „Christus hat keine Hände, nur unsere Hände“ haben die Volksschulkinder gemeinsam mit Religionslehrerin Katharina Stipsits Plakate vorbereitet, Blumen gebastelt, Lieder vorbereitet und diese Station für ein Generationenübergreifendes Miteinander gestaltet. Mit dem Lied „Von Mensch zu Mensch eine Brücke“ bauen, betonten die Kinder wie wichtig Gemeinschaft und Offenheit für alle ist – immer getragen von der Gewissheit, dass Jesus die Mitte unserer Gemeinschaft ist.

Christus hat keine Hände,
nur unsere Hände, um seine Arbeit zu tun.
Er hat keine Füße,
nur unsere Füße, um Menschen auf seinen Weg zu führen.
Christus hat keinen Mund,
nur unseren Mund, um Menschen von ihm zu erzählen.


Die 2. Station beim Northampton-Platz, ganz in der Nähe der Rot-Kreuz-Station, stand ganz im Zeichen der Rettungsorganisationen der Feuerwehr und Mitglieder in den Vereinen.

 

Kommt, geht, ich sende euch – sagt Jesus,
ihr habt die Macht, harte Herzen zu zerschmelzen,
ihr habt die Kraft, wunde Herzen zu verbinden.
Bringt mit euren Händen den Menschen die Heilung,
heilt sie an Körper und Seele,
heilt sie von der Angst vor dem Tod,
erweckt sie zu neuem Leben.
 

Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022Wie immer wurde die Station in der Hintergasse vor dem Haus der Familie Weiss geschmückt und vorbereitet. Hier wurde den Geschäftstreibenden, der Schöpfung und den Menschen, die arbeiten und ernten gedacht. Ebenso nahmen die Texte aber auch alle jene in den Blick, die durch Arbeitslosigkeit um ihre Existenz bangen müssen.

Verliere nie den Mut! Was auch geschieht, Gott mag dich.

Der Abschluss der Prozession war das Zentrum unserer Marktgemeinde, der Hauptplatz. Hier dachten wir an alle Menschen, die in Stegersbach leben, arbeiten und zu Gast sind.

Wenn wir einen Kranken besuchen,

einen Traurigen trösten
oder unseren Wohlstand teilen,
dann werden wir einander zum Segen.
Wenn wir einen Schwachen beschützen, uns gegen
Unrecht einsetzen oder einen Streit schlichten,
dann werden wir einander zum Segen.
Wenn wir uns nicht nur um uns, sondern auch um
Andere kümmern, damit alle gut leben können,
dann werden wir selbst zum Segen,
zum Segen, wie Jesus einer war.

Vielen Dank allen, die die Altäre feierlich geschmückt haben, allen Kinder und Familien, den Lehrerinnen der Volksschule, den Vertreter der Marktgemeinde Stegersbach, dem Musikverein Stegersbach für die musikalische Begleitung, der Feuerwehr, dem Kameradschaftsbund und allen Mitgliedern unserer Pfarrgemeinde für dieses sichtbare Zeichen der Gemeinschaft.

Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022
Fronleichnam 2022Fronleichnam 2022

Direktor Fr Jilson James dankt der BAEfP  Oberwart für die Spende

 Dankschreiben Original

 Übersetzung

VERTEILUNG VON LERNMATERIALIEN AN SCHÜLERN UND STUDENTEN

Herzlichen Dank an die Schülerinnen, die die Initiative unterstützt haben, um Studierenden aus ärmlichen Verhältnissen zu helfen, insbesondere während des Covid Lockdowns. Die Hauptnutznießer dieser Initiative sind Studenten von unterprivilegierten Volksgruppen, Witwen und ausgegrenzten Familien.

Ihr Beitrag von 700,00 Euro hat zur Fortsetzung beigetragen …

  • Mobiltelefone mit Internetverbindung für 7 Studenten, um ihre Schulausbildung während Covid zu Haus fortzusetzen
  • Lernmaterial, wie Notebooks, Lehrbücher für eine Schule ineinem Stammesdorf des Distrikts Idukki
  • Eine Online-Beratungsstelle mit professionellen Beratern wurde erweitert, so daß nun 15 Studenten betreut werden können

Eure großzügige Unterstützung für diese „Kollegen in der Ferne“ ermutigt und befähigt sie, sich eine gute Zukunft für ihr Leben zu schaffen.

Vielen Dank für Eure Großzügigkeit und Euer Wohlwollen.

Ich wünsche Euch alles Gute für Eure Ausbildung und Eure Zukunft.

Ich verbleibe und erbitte für Euch den reichen Segen Gottes

Fr Jilson James
Direktor

 



Weihnachten 2021

Weihnacht

Haben wir verlernt, die Weihnachtszeit zu leben:
Konsum und Hektik, anstelle uns mehr Zeit zu geben ?

Dabei kann es so einfach sein, zu schenken - zur Ruhe
kommen und mit dem Herzen denken:

Mehr Zeit für Familie, Freunde und auch Fremde.
Besinnung auf das Wesentliche – reicht Euch die Hände.

 sterne listerne re

 

aer engel

Liebe Förderer der Aktion Erzengel Rafael !

Ein sehr herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. 2021 hat uns gezeigt, wo unsere Grenzen sind, aber auch, dass wir darüber hinaus wachsen können. Es wurde uns vor
Augen geführt, wie wichtig Gesundheit ist. Gesundheit, die Sie unter anderem mit Ihrer Spende den Ärmsten der Armen in unserer Partnerdiözese Kanjirapally ermöglichen.

Auch dort kämpft man gegen die Pandemie. Starke Überschwemmungen im Herbst durch einen Dauermonsun mit vielen Todesopfern kamen noch dazu. Die uns übermittelten Aufnahmen waren schrecklich.

Leider hat die Spendenfreudigkeit für die Aktion Erzengel Rafael stark abgenommen, dabei
kann schon eine kleine Spende viel Dunkelheit erhellen. Daher Ihnen allen ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Treue. Nur durch Sie können wir diese Aktion weiter am Leben erhalten.

Weihnachten, dieses Fest für und mit der Familie, das uns innehalten lässt, und zeigt, was zählt im Leben und wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und einander zu vertrauen. Und Weihnachten schenkt uns noch etwas Essentielles: Dankbarkeit. Für all die guten Dinge, die uns das Leben beschert und für all die Menschen, die für uns da sind.

Noch einmal ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Unterstützung.

Verbringen Sie ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest mit Ihren Lieben und lassen Sie uns auch im neuen Jahr versuchen, aus jedem Moment das Beste zu machen.

Dechant Karl HirtenfelderDechant Karl Hirtenfelder                Christine BiriczChristine Biricz                Elisabeth StipsitsElisabeth Stipsits

downloadKlick zum
Download und Ausdrucken

top
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.