Hl. Firmung in Stegersbach am 5. Fastensonntag, 6.4.2014

Firmung in Stegersbach28 Firmlinge aus Stegersbach hatten sich zwei Jahre lang auf diesen Tag vorbereitet, und am 5. Fastensonntag war es soweit: Generalvikar Mag. Martin Korpitsch spendete ihnen beim Festgottesdienst das Sakrament der Hl. Firmung. Bezugnehmend auf das Thema der Firmvorbereitung „Jesus, du bist mein Freund. Dir kann ich vertrauen" forderte er die jungen Menschen auf, diese Freundschaft mit Jesus in ihrem Leben zu verwirklichen, und sehr deutlich war seine Aufforderung an die Neugefirmten: „Ihr könnt nicht dasitzen und warten, bis etwas geschieht. Ihr müsst euch bewegen, etwas in Bewegung bringen, ihr könnt jetzt mitgestalten in Kirche und Gesellschaft. Ihr sollt auch Mut haben, euren Glauben zu bekennen und ihn zu verteidigen." Diese Botschaften wurden durch Lieder bekräftigt, die von den Musikgruppen „Freche Früchtchen" und „Sixpack" mitgestaltet wurden.

Wir wünschen unsere Neugefirmten , dass sie – gestärkt durch den Hl. Geist – ihr Christsein in ihrem Leben verwirklichen und andere daran teilhaben lassen.

Renate Heller

top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen